Aktuelle Angebote

 
 

 

Gebet für den Frankenwald
 
PDF icon Flyer - GvP21.pdf  (401.83 KB)
Liebe Mitbeterinnen und Mitbeter,
liebe Unterstützer der Initiative “Gebet für Evangelisation und Gemeindewachstum im Frankenwald”,
 
unser Frankenwaldgebet im Monat Juli kann wieder in Präsenz stattfinden. Unser nächstes Treffen steht bevor und ich bitte den Termin an Interessierte weiterzuleiten bzw. in den Abkündigungen in den Gottesdiensten zu berücksichtigen:
 
Das Gebetstreffen im Rahmen der Evangelischen Allianz im Raum Naila
mit Lobpreis, Wortverkündigung und Gebet
findet am Donnerstag, dem 8. Juli 2021, um 19.30 Uhr
am Tagungsgelände der Pfingsttagung in Bobengrün statt (Mühlbergweg entlang am CVJM-Heim vorbei).
Bei schlechter Witterung können wir im bzw. am CVJM-Heim mit Außengelände unterkommen.
Die Andacht übernimmt diesmal Werner Baderschneider.
 
Viele Grüße, im Gebet verbunden,
Ihr/Euer Thomas Hohenberger 
 

Liebe Unterstützter der Initiative “Gebet für den emeinde Frankenwald in Schwarzenbach a.Wald wäre der Veranstaltungsort gewesen, wenn wir uns in Präsenz hätten treffen können. Doch indem die Jesus-Gemeinde die digitale Technik zur Verfügung stellt, sind wir dann eben auf diese Weise bei ihr zu Gast. Vielen Dank, dass wir wieder die Technik nutzen dürfen!
Unser Treffen findet statt am Donnerstag, dem 20. Mai 2021, um 19.30 Uhr. Nachstehend findet Ihr die notwendigen Daten zur Teilnahme. Pastor Samuel Ossendorf gibt uns einen biblischen Impuls und wir beten mit Lobpreis, Anbetung, Bitte und Fürbitte. Im Juli und vielleicht auch noch im September können wir dann wieder Outdoor-Gebetstreffen planen. Mit dem Pfingsttagungsgelände im Juli und der Freien Christengemeinde Sängerwald im September stehen uns dazu richtig gute Locations zur Verfügung.
Im Gebet verbunden grüßt Euch herzlich, Euer Thomas
 
Der Link wäre:

https://zoom.us/j/94145165904?pwd=alE1QkVMTVVFdEo5TG15M3NYWVp5dz09

Meeting-ID: 941 4516 5904
Kenncode: 596346
 
 
 

Recht herzliche Grüße, im Gebet verbunden, Euer Thomas Hohenberger  

 

3. Musical für Kinder und Jugendliche der LKG Naila und der Kirchengemeinde Naila

Liebe Musical-Kids, liebe Eltern,

ab sofort könnt ihr euch für das Musical in den Sommerferien 2021 anmelden. Alle wichtigen Infos findet ihr im angehängten Flyer. Natürlich wissen wir auch nicht, wie es im Sommer aussieht. Ob man wieder ein Musical machen kann? Wir hoffen es! Deswegen werden wir auch erstmal keine Anzahlung verlangen, damit wir bei einer eventuellen Absage keinen doppelten Stress haben.

Wichtig ist jetzt vor allem schon ein Termin: Am 27.2. gibt es um 15.00 Uhr auf Youtube ein Musical-Event zum Mitmachen! Die Mitarbeiter bereiten es gerade schon vor und ich kann euch verraten, es wird ziemlich cool! (es wird auch später noch online stehen)

Alle, die bis dahin angemeldet sind, bekommen im Vorfeld noch eine Mail mit dem genauen Link zum Stream. Es kann aber auch jeder anschauen, der nicht beim Musical im Sommer dabei ist, oder es noch nicht so genau weiß!

Zu finden auf unserem Youtube-Kanal der LKG Naila: https://www.youtube.com/channel/UC6-cnv1PSu5xE7NHZ_iokSQ

Wir freuen uns auf jeden Fall total auf euch und auf die Freizeit!

Liebe Grüße, euer Musicalteam

 

Verbindliche Anmeldung
zur Musicalfreizeit und den Aufführungen Anmeldung an: cjb Naila, Kronacher Str.2, 95119 Naila Oder an Mailadresse: naila@lkg.de
Kosten: 129,- Euro, inkl. Noten, Material, Freizeitheft, Verpflegung und Übernachtung
○ CD-Bestellung (Adonia-Musical): 14,95 €
Beginn der Freizeit:
Freitag, 27.08.2020 um 16 Uhr Ende der Freizeit:
Donnerstag, 02.09.2020 um 10 Uhr
Familientreffen während der Freizeit zu einem gemeinsamen Gottesdienst mit anschließendem Grillen:
Sonntag, 29.08. um 18 Uhr: LKG Naila
Konzert Naila; 04.09.2021, 18 Uhr Konzert Hof; 05.09.2021, 18 Uhr
KOSTEN: 129 €
für Noten, Material und Freizeitheft, 6 Übernachtungen, inkl. Verpflegung.
Bei finanziellen Engpässen besteht auch eine Möglichkeit einen Zuschuss zu beantragen. Es sollen alle mitmachen können, die dazu Spaß und Freude haben.
Nach der Anmeldung folgen noch weitere Infos mit der Anmeldbestätigung.
Es wird noch einen Termin für ein erstes wichtiges Treffen zum Kennenlernen geben. Hier werden auch die einzelnen Workshops vorgestellt.
Außerdem wird es am 27.2. um 15 Uhr ein Online Event auf dem Youtube Kanal „LKG Naila“ geben.
4.Musicalfreizeit
27.08. – 02.09.2021 im Christian-Keyßer-Haus, Schwarzenbach/Wald
       Name: Geb.-Datum: Kleidergröße: Straße:
Ort:
email: Telefon:
____________________
____________________
____________________
____________________
____________________
____________________
____________________
   An folgenden Workshops habe ich Interesse: ○ Instrument: __________________________
Aufführungen:
Naila Fr, 03.09.2021, 18 Uhr Hof Sa, 04.09.2021, 18 Uhr
Christlicher Jugendbund Naila ● Kronacher Str. 2 95119 Naila ● Tel. 09282/472 naila@lkg.de ● naila.lkg.de
Christian Spörl 0157 / 89294647 oder 09282/8528
 ○ Chor ○ Schauspiel Bühnenbild
Besondere Hinweise:
○ Technik
○ Choreo ○
   ○ Ja, ich möchte einen digitalen Datenträger mit Bildern + Film der Freizeit und Aufführung haben
und bin einverstanden, dass Bilder in Zeitung und Newsletter veröffentlicht werden dürfen.
Unterschrift eines Erziehungsberechtigen:
 
Eine Musicalfreizeit ist etwas für JEDEN! Wenn ihr jetzt denkt, „singen kann ich gar nicht, oder auf der Bühne stehen und eine Rolle spielen, diese Freizeit ist nichts für mich!“, liegt ihr total falsch. Bei einem guten Musical werden mehr Leute hinter der Bühne gebraucht, als auf der Bühne! Deshalb gibt es auch verschiedene Workshops! Um das Musical schon mal kennen zu lernen wird es ein Vortreffen geben, um ein paar Lieder anzuhören und die Workshops kennen zu lernen.
Übrigens: man kann auch an mehreren Workshops teilnehmen!
CHOR:
Miteinander Lieder einstudieren, ein- oder auch mehrstimmig. Vielleicht mal einen Vers im Solo singen, usw. Der Chor ist am Schluss sicherlich die Einheit, die am häufigsten auf der Bühne steht. Hier kann sich jeder ausprobieren. Wenn ́s nicht klappt, macht nix!
INSTRUMENT:
Bring dein Instrument mit, zusammen mit der Band passen wir die Lieder an, damit jeder nach seinen Fähigkeiten mitmachen kann.
CHOREO:
Zusätzlich zu den Liedern gibt es passende Bewegungen, die die Tanzgruppe einstudiert.
SCHAUSPIEL:
Oft kommt der Inhalt eines Musicals in kurzen Szenen gespielt noch besser rüber, als durch die Lieder. Sich mit der Geschichte beschäftigen, abtauchen in eine andere Zeit und versuchen eine andere Person zu spielen, das ist hier gefragt.
KOSTÜME und BÜHNENBILD:
Hier wird es kreativ! Schreinern, basteln, malern, Kostüme ausdenken, schneidern; all diese Gaben sind hier gefragt, um einem erfolgreichen Musical richtigen Flair zu verleihen. Erst wenn die Bühne voll cool aussieht, gelingt es Sängern und Schauspielern, aber auch den Zuschauern in eine neue Welt einzutauchen.
TECHNIK:
Hast du schon mal eine komplette Sound- und Lichtanlage aufgebaut? Das fängt beim Mischpult an und hört bei den Mikrofonen und Lampen auf. In diesem Workshop wird dir beigebracht, wie das geht und wie man mit den vielen Knöpfen umgeht. Es werden durch Licht verschiedene Stimmungen programmiert. Bei der Aufführung bist du dann mit verantwortlich, dass man alles versteht.
FREIZEIT:
Neben all der Arbeit wird uns aber auch genug Zeit bleiben, um miteinander Gottes Wort zu hören und viel Spaß zu haben, Spiele zu machen und die Gegend zu erkunden!
Es wäre toll, wenn Du dabei wärst!
Die Aufführungsrechte für das Musical erhalten wir von Adonia. Die Freizeit ist aber kein Adonia-Camp, sondern erfolgt in Eigenregie des cjb Naila. Unterstützung erhalten wir vom cjb Hof und der ev. luth. Kirchengemeinde Naila.
Vielen Dank allen Helfern, Unterstützern und Spendern. Nur mit Hilfe aller kann diese Freizeit stattfinden und wir können den Teilnehmerbeitrag so günstig anbieten.
Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl kann die Freizeit schnell ausgebucht sein. Deshalb schnell anmelden!!
Der cjb Bezirk Naila ist Vermittler dieser Freizeit. Veranstalter im Sinne des Reiserechts ist der Christliche Freizeit- und Reisedienst GmbH (cfr) mit Sitz in Puschendorf. Es gelten die Teilnahmebedingungen der cfr GmbH.
Weitere Infos: www.cfr.de
  

 

 

 

 

Angebote für Jugendliche

Marlesreuth: Pfr. Dominik Rittweg Impuls Blog

 https://m.youtube.com/channel/UC1CsonLwe9tw9G_UIb8RVzQ 

 
Die Aufführung wird auf Oktober 2021 verschoben. Die Uhrzeit der Aufführung bleibt dabei unverändert.

 

 

Gebet für Evangelisation und Gemeindewachstum im Frankenwald
 
Termine für das Kalenderjahr 2020
 
 
Liebe Unterstützter der Initiative “Gebet für Evangelisation und Gemeindewachstum im Frankenwald”!
Unser Gebetstermin im November findet statt. Aufgrund des Lockdown light habe ich aber keine besondere Werbeaktion im Vorfeld gestartet. Ich richtig mich mit meiner Einladung sozusagen an den “harten Kern” unserer Initiative. Unser Treffen soll aber wie geplant am Donnerstag, dem 5. November 2020, um 19.30 Uhr in der Stadtkirche in Selbitz stattfinden. Pfarrer Gerald Zimmermann wird uns einen kurzen biblischen Impuls geben und wir werden unser Treffen mit wenig gesungenem Lobpreis und konzentrierter Fürbitte auf 45 Minuten begrenzen.
Im Gebet verbunden, Euer Thomas Hohenberger
 
 
 

05.11. 2020         Evang.-Luth. Kirchengemeinde Selbitz

                            Gemeindehaus, Kirchplatz 2

                            Pfarrer Gerald Zimmermann

 

Die Gebetsabende beginnen jeweils um 19.30 Uhr und sind mit Lobpreis, Verkündigung und gemeinschaftlichen Gebet gestaltet. Mit freundlichen Grüßen,

Ihr/Euer Dr. Thomas Hohenberger, Pfr.

 

Bartholomäuskirche Döbra          Raiffeisenbank Hochfranken West eG     Martin-Luther-Kirche Lippertsgrün    Sparkasse Hochfranken

Sonntags Gottesdienst und               IBAN: DE64 7706 9870 0000 0229 34       Sonntags Gottesdienst um 9.00 Uhr          IBAN: DE74 7805 0000 0430 0751 43

Kindergottesdienst um 10.00 Uhr    SWIFT-BIC: GENODEF1SZF                    Kindergottesdienst um 10.00 Uhr             SWIFT-BIC: BYLADEM1H